• Inland ab 100€ versandkostenfrei
  • TOP-Beratung persönlich, per mail oder Telefon
  • +49(0)6242 / 502 854 (Mo-Sa 8-19 Uhr)

Pizzaofen 500°C, 230V mit Sichtfenster

Pizzaofen 500°C, 230V mit Sichtfenster

Dekorationsartikel gehören nicht zum Leistungsumfang.

509,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei in DE!

Lieferzeit: 1-3 Werktage**

Sie können diesen Artikel auch finanzieren Informationen zu möglichen Raten
Direkt bezahlen mit
  • GGF
  • GGFMICROA-V
  • 30,00 kg
Der Pizzaofen mit Sichtfenster ist eine Symbiose aus Funktionalität und modernem Design und gibt... mehr
Produktinformationen "Pizzaofen 500°C, 230V mit Sichtfenster"

Der Pizzaofen mit Sichtfenster ist eine Symbiose aus Funktionalität und modernem Design und gibt Ihnen die Möglichkeit, die köstlichsten Pizzen zuzubereiten.

Zaubern Sie eine kulinarische Köstlichkeit wie die Italiener

Sie lieben Pizza? Dann haben wir hier das richtige Gerät für Sie, um diese Spezialität zu backen. Der Pizzaofen mit Sichtfenster überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung, das ansprechende Design und ist sehr leicht zu bedienen. Im Handumdrehen können Sie damit die genüsslichsten Pizzen zubereiten. Probieren Sie Ihre eigenen Rezepte und überraschen Sie Ihre Lieben und Gäste mit immer neuen Kreationen.

Der Pizzaofen mit Sichtfenster für zu Hause

Sie schalten den Pizzaofen mit Sichtfenster ein, sodass er vorwärmen kann. In der Zwischenzeit bereiten Sie den Pizzateig zu, rollen ihn aus und belegen den Rohling mit den Zutaten ganz nach Ihrer Wahl. Wenn die Backtemperatur erreicht ist, erlischt die Kontrollleuchte. Sie öffnen die Tür und legen Ihre Pizza hinein. Schließen Sie die Tür und schauen Sie durch das Sichtfenster zu, wie Ihre Pizza knusprig gebacken wird.

  • Pizzaofen mit Sichtfenster
  • Größe: 555 mm x 290 mm x 460 mm
  • Gewicht: ca. 27 kg
  • Backfläche: Schamottstein
  • Gestelll aus rostfreiem Edelstahl
  • Arbeitstemperatur: 50°C bis 500°C

Ein ästhetischer Blickfang in der Küche

Der Pizzaofen mit Sichtfenster hat ein Gehäuse aus Edelstahl, das durch die Gestaltung der Bedienfläche in Rot sowie der Regler in Schwarz eine ganz besondere Optik erhält. Die Backkammer hat eine Größe von 405 mm x 110 mm x 405 mm und bietet Platz für eine 30 cm große Pizza. Als Backfläche dient ein Schamottstein. Dieses Material ist ideal, da es über die Eigenschaft verfügt Wärme zu speichern.

Kompaktes und leistungsstarkes Gerät

Für die Inbetriebnahme des Backofens ist eine Spannung von 230 Volt erforderlich. Das Gerät hat eine Leistungsaufnahme von 2,2 kW. Nach dem Gebrauch lässt sich der Pizzaofen mit Sichtfenster leicht reinigen, denn der Innenraum ist ebenfalls aus Edelstahl. Mit einem feuchten Tuch lassen sich Backreste einfach entfernen.

Weiterführende Links zu "Pizzaofen 500°C, 230V mit Sichtfenster"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pizzaofen 500°C, 230V mit Sichtfenster"
14.03.2018

Das Geheimnis einer perfekten Pizza

Seit gut 10 Jahren, versuche ich dem Geheimnis einer perfekten Pizza auf die Spur zu kommen. Ich habe viele Rezepte ausprobiert und mir einige Pizzaöfen (mittlerweile 5) zugelegt. Darunter auch so ein runder "Alfredo" oder wie der hieß. Das kann man alles vergessen. Es gibt nur ein einziges "Geheimnis" einer echten Pizza und das heißt "Hitze".
Ich habe mir vor einem Jahr einen Pellet Pizzaofen für draußen gekauft. Den Uuni 3 für 250€. Der schafft gut 400-450 Grad. Die Pizza schmeckt sehr gut und annähernd wie beim Italiener. Kommt allerdings ein bisschen Wind oder man passt nicht auf und die Flammen gehen weg, war es das mit der Hitze und das Ergebnis ist dahin. Es ist nicht einfach bei dem Uuni 3 die Hitze zu halten. Deshalb habe ich mich entschieden, einen richtigen Pizzaofen zu kaufen. Das war keine leichte Entscheidung. 500 Euro nur für einen Pizzaofen. Ist das notwendig? Ein Jahr habe ich mit mir gerungen und ihn jetzt endlich gekauft. Ich kann sagen "Ja, es ist notwendig!" wenn man echte Pizza backen will. Vergesst Internetseiten oder Youtube-Videos bei denen einem vorgegaukelt wird, dass man mit dem richtigen Rezept auch in einem Haushaltsbackofen echte Pizza wie beim Italiener backen kann. Nein! Das ist lächerlich. Das geht nicht. Ich habe in 10 Jahren richtige "Tests" gemacht. Ich habe nicht einfach Pizza gemacht. Ich habe experimentiert. Ich kenne so gut wie alle Rezepte. Ich habe mir auch extra ein Infrarot Thermometer gekauft. Keiner meiner Öfen (außer den Uuni 3) schafft die Hitze, die eine PIzza braucht. Auch nicht der rote runde Alfredo. Er ist auch so gebaut, dass wenn man ihn öffnet um mal nach zu gucken, ist die komplette Hitze weg. Ich werde meine elektrischen Öfen alle weg werfen.

Der Pizzaofen hier hält die Hitze perfekt. Das hat mich wirklich gewundert. Die Obertemperatur ist exakt wie eingestellt. Die Untertemperatur ist etwas höher als eingestellt. Vielleicht kommt das durch den Stein. Aber das ist sogar gut. Heute ist er gekommen. Ich habe gestern schon den Teig vorbereitet. Ich habe nach der Einbrennzeit oben auf 350 Grad gestellt und unten auf 420 Grad. Ich habe das erst mal mit einem Pizza Screen getestet, da ich den Stein noch etwas schonen will. Das Ergebnis ist genau das, was ich seit 10 Jahren suche. Ich dachte, dass die ersten Versuche nichts werden. Sie waren super. Jetzt kann ich anfangen, das Ergebnis mit verschiednen Rezepten für Teig und Soße zu perfektionieren.

Wer richtige Pzza backen will, kommt um einen echten Ofen nicht rum. Auch würde ich keine Kompromisse machen und einen 350 oder 400 Grad Ofen kaufen, nur weil der 150€ günstiger ist. Dann lieber etwas länger warten, sparen und einen 500 Grad Ofen kaufen. In Foren habe ich auch gelesen, dass manche Öfen die angegebenen Temperaturen nicht schaffen und dass man sich, wenn man 350 Grad haben will, sich einen 400 Grad Ofen kaufen muss. Ist bei dem hier nicht der Fall. Der schafft die Temperatur exakt und wie gesagt von unten sogar mehr als eingestellt.

Zwei Dinge sind mir heute aufgefallen, die man evtl. noch verbessern könnte.
1. Ich habe mir ordentlich die Finger verbrannt. Der Ofen ansich wird rundherum von außen nicht sehr warm. Nur das Metall an der Tür wird sehr heiß. Wenn man richtig "in" den Griff rein greift, kommt man beim öffnen schnell mit den Knöcheln an das Blech. Das hatte ich sogar irgendwo gelesen und promt ist mir das auch passiert. Seit dem mache ich die Tür nur mit den Fingerspitzen auf. Da wäre eine Isolierung von außen an der Stelle ganz nett. Allerdings steht im Handbuch, dass man beim backen hitzebeständige Handschuhe tragen soll. Aber wer macht das schon. :-)

2. Das Handbuch ist nicht leicht zu lesen. Es enthält sehr viele Rechtschreib- und Satzbaufehler. Da könnte man dem Hersteller doch mal unter die Arme greifen, es korrigieren und dem Hersteller schicken. Ich denke, er würde sich freuen.

Alles in allem ist dieser (und alle anderen Öfen die diese Hitze schaffen), das wirkliche Geheimnis echter PIzza. Eine klare Kaufempfehlung von mir.

24.12.2017

Bin sehr zufrieden mit der Qualität des Pizzaofen

alles war bestens. Ware pünktlich da, unbeschädigt u. komplett.
Bin sehr zufrieden mit der Qualität des Pizzaofen.
Ist aber auch nicht so verwunderlich da in Italien produziert.
Jederzeit gerne wieder!

06.07.2017

Top Ofen

Super Ofen, Pizza's schmecken besser wie beim Italiener, ca 1 Stunde vorwärmen dann geht's los. Nichts verbrennt und oben ein schönes Leoparding

04.01.2017

Gut

Guter Pizzaofen. Leider wurde bei der Montage
die Tür falsch montiert. Somit ging die Tür extrem schwer auf und folgedessen lockerten sich die Scharniere der Tür, die daraufhin komplett nach unten geklappt ist. Sonst gut.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Pizzaofen Micro-A Pizzaofen 500°C, 230V
466,00 € *
Direkt bezahlen mit
Pizzaofen Micro A Pizzaofen 500°C, 230V mit Sichtfenster 18cm...
599,90 € *
Direkt bezahlen mit
Zuletzt angesehen