• TOP-Beratung persönlich, per mail oder Telefon
  • +49(0)6242 / 502 854 (Mo-Sa 8-19 Uhr)

Würzige Garnelen

Zutaten:
- 500gr. mittelgroße Garnelen
- 3 geschälte und halbierte Jalapenos -> entkernt & gehackt
- 1 Knoblauchzehe gehackt
- Gehackte Petersilie
- 200ml Hühnerbrühe
- 3 Löffel Olivenöl
- 1 Zitrone in Stücke geschnitten

Ofentemperatur: 200-230°C

Schälen Sie die Garnelen unter kaltem Wasser und geben diese in eine Schale.
Geben Sie die Jalapenos (Chili-Schoten), Knoblauch, die Hälfte der Petersilie, die Hühnerbrühe und Olivenöl dazu und mischen Sie alles gründlich bis die Garnelen komplett bedeckt sind. Lassen Sie alles ca. 1h ziehen.
Legen Sie die Garnelen in die Auflaufform und besprenkeln Sie diese mit etwas Olivenöl. Schieben Sie alles in den Ofen (nah am Feuer). Nach 10 Minuten drehen Sie die Form und lassen alles nochmal 6-7 Minuten im Ofen, bis die Garnelen sich etwas verfärben.

Servieren Sie alles mit frischem Brot oder mit frischen Tagliatella-Nudeln.

Würzige Garnelen Zutaten: - 500gr. mittelgroße Garnelen - 3 geschälte und halbierte Jalapenos -> entkernt & gehackt - 1 Knoblauchzehe gehackt - Gehackte Petersilie - 200ml Hühnerbrühe -... mehr erfahren »
Fenster schließen

Würzige Garnelen

Zutaten:
- 500gr. mittelgroße Garnelen
- 3 geschälte und halbierte Jalapenos -> entkernt & gehackt
- 1 Knoblauchzehe gehackt
- Gehackte Petersilie
- 200ml Hühnerbrühe
- 3 Löffel Olivenöl
- 1 Zitrone in Stücke geschnitten

Ofentemperatur: 200-230°C

Schälen Sie die Garnelen unter kaltem Wasser und geben diese in eine Schale.
Geben Sie die Jalapenos (Chili-Schoten), Knoblauch, die Hälfte der Petersilie, die Hühnerbrühe und Olivenöl dazu und mischen Sie alles gründlich bis die Garnelen komplett bedeckt sind. Lassen Sie alles ca. 1h ziehen.
Legen Sie die Garnelen in die Auflaufform und besprenkeln Sie diese mit etwas Olivenöl. Schieben Sie alles in den Ofen (nah am Feuer). Nach 10 Minuten drehen Sie die Form und lassen alles nochmal 6-7 Minuten im Ofen, bis die Garnelen sich etwas verfärben.

Servieren Sie alles mit frischem Brot oder mit frischen Tagliatella-Nudeln.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen