• TOP-Beratung persönlich, per mail oder Telefon
  • +49(0)6242 / 502 854 (Mo-Sa 8-19 Uhr)

Lasagne im Holzbackofen

Lasagne

Zutaten für 1 rechteckige Auflaufform

Für die Sauce:

- 300gr. Schweinehack+ 300gr. Rinderhack
- 3 kleine Dosen geschälte Minitomaten
- 1 kleine Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1 Karotte
- 1 Stiel Sellerie
- 2 Lorbeerblätter
- Olivenöl
- Salz+ Pfeffer
- 1 Päckchen Barilla Lasagne Pasta 250gr.
- 300gr. frischen Mozzarella
- Ca. 200gr. Gehobelter Schinken
- 1 Tasse frisch gehobelter Parmesankäse
- béchamel Sauce: Butter, Milch, Salz, Pfeffer

Heizen Sie den Holzofen ca. 45 Minuten vor dem Kochen auf.

Platzieren Sie ein großes Feuer in der Mitte zum Aufheizen und ein kleineres Feuer an der Seite zum Kochen. Der Ofen sollte ca. 200°C haben. Halten Sie beim Kochen das kleine Feuer immer am Leben und legen Sie neues Holz nach, sobald die Hälfte abgebrannt ist.

Die Sauce:

Schneiden Sie die Zwiebel, den Knoblauch, die Karotte und den Sellerie. Erhitzen Sie in einem Topf das Olivenöl und geben Sie dann die geschnittene Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Sobald diese glasig werden, geben Sie das Hackfleisch hinzu verrühren alles. Anschließend geben Sie die Karotte, den Sellerie, die Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzu und rühren alles unter. Zerkleinern Sie die Tomaten und geben auch diese in den Topf. Lassen Sie alles ca. 1 Stunde mit halb geöffnetem Deckel 
köcheln.

Während alles vor sich hin köchelt, machen Sie die béchamel Sauce:

Erhitzen Sie ca. 50gr. Butter in einem Topf. Wenn diese geschmolzen ist geben Sie 3 Teelöffel Mehl hinzu und rühren alles um. Wenn alles gleichmäßig verrührt ist, gießen Sie etwas Milch hinzu. Gießen Sie so lange etwas Milch nach und rühren diese unter, bis Sie eine dickflüssige Sauce haben. Drehen Sie nun die Hitze herunter und geben Sie Salz und Pfeffer dazu. Schneiden Sie den Mozzarella in kleine Würfel oder Streifen.
Nun bestreichen Sie den Boden der Auflaufform mit etwas Tomatensauce und bedecken diese mit den Lasagneblättern. Diese bestreichen Sie nun mit der Tomatensauce, dem Mozzarella, dem Schinken, etwas bêchamel Sauce und dem Parmesankäse. Dies wiederholen Sie, bis ca. 1cm unter den Rand der Auflaufform. Die letzte Schicht besteht nur aus der Tomatensauce, der bêchamel Sauce und dem Parmesan. Bedecken Sie die Form mit Alufolie und schieben Sie diese für ca. 40 Minuten in den Holzofen.

 

Lasagne Zutaten für 1 rechteckige Auflaufform Für die Sauce: - 300gr. Schweinehack+ 300gr. Rinderhack - 3 kleine Dosen geschälte Minitomaten - 1 kleine Zwiebel - 1 Knoblauchzehe - 1 Karotte... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lasagne im Holzbackofen

Lasagne

Zutaten für 1 rechteckige Auflaufform

Für die Sauce:

- 300gr. Schweinehack+ 300gr. Rinderhack
- 3 kleine Dosen geschälte Minitomaten
- 1 kleine Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- 1 Karotte
- 1 Stiel Sellerie
- 2 Lorbeerblätter
- Olivenöl
- Salz+ Pfeffer
- 1 Päckchen Barilla Lasagne Pasta 250gr.
- 300gr. frischen Mozzarella
- Ca. 200gr. Gehobelter Schinken
- 1 Tasse frisch gehobelter Parmesankäse
- béchamel Sauce: Butter, Milch, Salz, Pfeffer

Heizen Sie den Holzofen ca. 45 Minuten vor dem Kochen auf.

Platzieren Sie ein großes Feuer in der Mitte zum Aufheizen und ein kleineres Feuer an der Seite zum Kochen. Der Ofen sollte ca. 200°C haben. Halten Sie beim Kochen das kleine Feuer immer am Leben und legen Sie neues Holz nach, sobald die Hälfte abgebrannt ist.

Die Sauce:

Schneiden Sie die Zwiebel, den Knoblauch, die Karotte und den Sellerie. Erhitzen Sie in einem Topf das Olivenöl und geben Sie dann die geschnittene Zwiebel und den Knoblauch hinzu. Sobald diese glasig werden, geben Sie das Hackfleisch hinzu verrühren alles. Anschließend geben Sie die Karotte, den Sellerie, die Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer hinzu und rühren alles unter. Zerkleinern Sie die Tomaten und geben auch diese in den Topf. Lassen Sie alles ca. 1 Stunde mit halb geöffnetem Deckel 
köcheln.

Während alles vor sich hin köchelt, machen Sie die béchamel Sauce:

Erhitzen Sie ca. 50gr. Butter in einem Topf. Wenn diese geschmolzen ist geben Sie 3 Teelöffel Mehl hinzu und rühren alles um. Wenn alles gleichmäßig verrührt ist, gießen Sie etwas Milch hinzu. Gießen Sie so lange etwas Milch nach und rühren diese unter, bis Sie eine dickflüssige Sauce haben. Drehen Sie nun die Hitze herunter und geben Sie Salz und Pfeffer dazu. Schneiden Sie den Mozzarella in kleine Würfel oder Streifen.
Nun bestreichen Sie den Boden der Auflaufform mit etwas Tomatensauce und bedecken diese mit den Lasagneblättern. Diese bestreichen Sie nun mit der Tomatensauce, dem Mozzarella, dem Schinken, etwas bêchamel Sauce und dem Parmesankäse. Dies wiederholen Sie, bis ca. 1cm unter den Rand der Auflaufform. Die letzte Schicht besteht nur aus der Tomatensauce, der bêchamel Sauce und dem Parmesan. Bedecken Sie die Form mit Alufolie und schieben Sie diese für ca. 40 Minuten in den Holzofen.

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen